Oktoberfest Songs
Wiesn Hits

The popular Oktoberfest songs are repeated over and over in all of the beer tents.

Partying in the beer tent People get up to stand on their beer benches and sway left and right (German: schunkeln) to the beat of the music. You'll have even more fun, if you can chant the lyrics of the songs.

Music is definitely an important part of the Oktoberfest, maybe as important as the beer itself :-) Most of the Oktoberfest songs are in German, but luckily for you, there are also some in English.

Every year there's a so called "Wiesn Hit", supposedly the most popular song during that years celebration. If you learn the lyrics (at least the chorus) of a few Oktoberfest songs, you will have a lot more fun celebrating. By the way, the melody isn't as important, with thousands of persons trying to sing as loud as possible, nobody will notice, if you are in dissoncance.

Below you will find some of the classic Oktoberfest hits, the ones that have moved millions of people over the years and are repeated each and every year. If you learn the lyrics once, you can sing those songs basically forever.

Skandal im Sperrbezirk
by Spider Murphy Gang

This is easily the most popular Oktoberfest song ever.

Skandal im Sperrbezirk (Scandal in the off-limits area) by the Spider Murphy Gang, a Munich rock band, was a German Number One hit in the early eighties and is still alive and kicking every year on the Wiesn.

By the way, the famous phone number 32-16-8 is not in existence in Munich, so no need to try and call.

This Oktoberfest song has so much power, that it used to be forbidden in the tents, due to security reasons. Imagine thousands of people frenetically hopping up and down on the wooden beer benches and you get the idea ...

Lyrics to Skandal im Sperrbezirk

In München steht ein Hofbräuhaus,
doch Freudenhäuser müssen raus,
damit in dieser schönen Stadt
das Laster keine Chance hat.
Doch jeder ist gut informiert,
weil Rosi täglich inseriert,
und wenn dich deine Frau nicht liebt:
Wie gut das es die Rosi gibt!
Und draußen vor der großen Stadt
steh’n die Nutten sich die Füsse platt.
Skandal im Sperrbezirk!
Skandal im Sperrbezirk!
Skandal – Skandal um Rosi.

Ja, Rosi hat ein Telefon,
auch ich hab ihre Nummer schon,
unter 32-16-8
herrscht Konjunktur die ganze Nacht.
Und draußen im Hotel d’Amour
langweilen sich die Damen nur,
weil jeder, den die Sehnsucht quält
ganz einfach Rosis Nummer wählt.
Und draußen vor der großen Stadt
steh’n die Nutten sich die Füße platt
Skandal im Sperrbezirk!
Skandal im Sperrbezirk!
Skandal – Skandal um Rosi.

Ein Prosit der Gemütlichkeit

This song is the one like best by the beer tent owners and breweries. Apparently someone has calculated that each time this Oktoberfestlied is played, 1000 liters of beer are swallowed.

I'm not sure if these numbers are correct, but whenever the Oktoberfest band plays "Ein Prosit" (and they do it often) you are supposed to stand up, toast with everyone and take a big mouthful from your Masskrug.

Lyrics to Ein Prosit der Gemütlichkeit

Ein Prosit, ein Prosit
Der Gemütlichkeit
Ein Prosit, ein Prosit
Der Gemütlichkeit.

Oans, zwoa, drei, Gsuffa!

So ein Schöner Tag
by Donikkl

This Oktoberfest song is rather new (from 2008), but already a classic. Apart from the song it self, the accompanying hand movements are important.

You'll see all the others doing it and will learn the movements quickly. It looks rather strange to see thousands of people standing on their beer benches, pretending to swim, fly and jump, but it is a lot of fun!

Lyrics to So ein Schöner Tag

Ich lieg gern im Gras und schau zum Himmel rauf.
Schaun die ganzen die Wolken nicht lustig aus?

Und Fliegt ein Flieger vorbei,
dann wink ich zu ihm rauf.
(Kinder: "Hallo Flieger")

Und bist du auch noch dabei,
dann bin super drauf.

Und ich flieg, flieg, flieg, wie ein Flieger
bin so stark, stark, stark,
wie ein Tiger
und so groß, groß, groß, wie ne Giraffe
so hoch uoh-oh-oh
und ich spring, spring, spring immer wieder
und ich schwimm, schwimm, schwimm
zu dir rüber und ich nehm, nehm, nehm dich bei der Hand weil ich dich mag
und ich sag:
Heut ist so ein schöner Tag - la, la, la, la, la

Marmor, Stein und Eisen Bricht
by Drafi Deutscher

This is a really old song! It was first recorded in 1965 and I believe it has been an Oktoberfest song ever since. Because the song has been there for such a long time, virtually every German visitor knows it. You'll rarely find anyone who doesn't...

By the way, together with "Skandal um Rosi", this is my favorite song.

Lyrics to Marmor, Stein und Eisen Bricht

Weine nicht, wenn der Regen fällt
(Dam Dam, Dam Dam)
Es gibt einen der zu Dir hält
(Dam Dam, Dam Dam)

Marmor, Stein und Eisen bricht
aber unsere Liebe nicht
alles, alles geht vorbei
doch wir sind uns treu

Kann ich einmal nicht bei dir sein
(Dam Dam, Dam Dam)
Denk daran, du bist nicht allein
(Dam Dam, Dam Dam)

Marmor, Stein und Eisen bricht
aber unsere Liebe nicht
alles, alles geht vorbei
doch wir sind uns treu

Nimm den goldenen Ring von mir
(Dam Dam, Dam Dam)
Er war teuer dass sag ich dir
(Dam Dam, Dam Dam)

Marmor, Stein und Eisen bricht
aber unsere Liebe nicht
alles, alles geht vorbei
doch wir sind uns treu

Hölle, Hölle, Hölle, Hölle! Wolle Petrys

Das ist der Liedtext: Von Dir keine Spur, die Wohnung ist leer. Und mein Herz, wie Blei, so schwer. Ich geh kaputt, denn Du bist wieder bei ihm. Ich weiß nur eins, jetzt ist Schluss. Und dass ich um Dich kämpfen muss. Wo bist Du? Sag mir wo bist Du? Wahnsinn, warum schickst Du mich in die Hölle (Hölle, Hölle, Hölle, Hölle). Eiskalt lässt Du meine Seele erfriern. Das ist Wahnsinn, Du spielst mit meinen Gefühlen (Fühlen, fühlen, fühlen, fühlen). Und mein Stolz liegt längst schon auf dem Müll (Müll, Sondermüll). Und doch weiß ich, was ich will. Ich will dich (ganz allein). Ich lauf im Kreis, früh bis spät. Denn ich weiß, dass ohne Dich nichts geht. Ich brauche Luft, bevor mein Herz erstickt. Und wie ein Wolf renn’ ich durch die Stadt. Such’ für mich unsre Kneipen ab. Wo bist Du? Sag mir, wo bist Du? So ein Wahnsinn ... 7. Viva Colonia - De Höhner viva-colonia You might be asking yourself why a song toasting a north German city is sung in a staunchly proud southern Stadt like Munich. But Viva Colonia (Long Live Cologne) has such a rip-roaring tune the Bavarians just had to have a piece of it - although the title cry is often transformed to Viva Bavaria! Cologne band De Höhner recorded the song in 2003 and landed themselves a national hit. The song's about about loving life and civic pride for the city of Cologne and gets played a lot at Karneval time. Sung in the Cologne dialect of Kölsch, the chorus was all I was game enough to translate for this one. The video features Karneval shenanigans. Lyrics to Viva Colonia German Lyrics "Viva Colonia" Met ner Pappnas gebore dr Dom en dr Täsch, han mir uns jeschwore: Mer jon unsre Wääch Alles wat mer krieje künne, nemme mer och met, weil et jede Augenbleck nur einmol jitt... Mer jon zom F.C. Kölle un mer jon zom KEC Mer drinke jän e Kölsch un mer fahre KVB Henkelmännche - Millowitsch, bei uns es immer jet loss Mer fiere jän, ejal of klein of jroß - wat et och koss'! Da simmer dabei ! Dat is prima! VIVA COLONIA! Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust Wir glauben an den lieben Gott und hab'n noch immer Durst. Mer han dä Kölsche Klüngel un Arsch huh - su heiß' et he! Alaaf op Ruusemondaach un Aloah CSD Mer sin multikulinarisch - mer sin multikulturell Mer sin in jeder Hinsicht aktuell - auch sexuell! Da simmer dabei ! Dat is prima! VIVA COLONIA! Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust Wir glauben an den lieben Gott und hab´n noch immer Durst. Mer lääve hück - nit murje, zo schnell verjeiht die Zigg L.M.A.A. ihr Sorje - mer lääve dä Augenbleck ...un dä es jenau jetz' ! Da simmer dabei ! Dat is prima! VIVA COLONIA! Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust Wir glauben an den lieben Gott und hab'n noch immer Durst. Da simmer dabei ! Dat is prima! VIVA COLONIA! Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust Wir glauben an den lieben Gott und hab'n noch immer Durst 6. Fürstenfeld - S.T.S. furstenfeld This rock ballad (1984) by Austrian band S.T.S. is undoubtedly my favourite song on the list. Fürstenfeld is hoppy but quite deep. it makes me feel fantastic and desperately homesick at the same time. It's an unexpectedly moving tale of broken dreams. A musician from Fürstenfeld, a village in southern Austria, moves to the capital, Vienna, seeking fame and fortune. He’s soon fed up with big city ways and busks to save up for a train ride back to his home town - "I will wieder ham!" The song is packed with local references as marked in bold in the lyrics in English. See below for some explanations. Lyrics to Fürstenfeld German Lyrics "Fürstenfeld" Langsam findt der Tag sei End und die Nacht beginnt In der Kärtnerstrassn, da singt aner "Blowin' in the Wind" Hat a grünes Röckerl an,steht da ganz verlor'n Und der Steffl , der schaut owi, auf den armen Steirerbuam Der hat woll'n sei Glück probieren in der großen fremden Stadt Hat glaubt, sei Musik bringt ihn auf's Rennbahn - Express Titelblatt Aus der Traum, zerplatzt wie Seifenblasen, nix is blieb'n Als wie a paar Schilling in sein Gitarrenkoffer drin Wochenlang steh i schon da, Wochenlang plag i mi ab I spiel mir die Finger wund Und sing sogar "Da kummt die Sunn" Doch es ist zum Narrischwerd'n, Kaner will mi singen hör'n Langsam krieg i wirklich g'nua, I frag mi, was i da tua Da geht den ganzen Tag der Wind, Nix als Baustellen, dass ka Mensch was find't Die Burenhäut'ln sind ein Graus Und im Kaffeehaus brenntst di aus I will wieder ham, fühl mi da so allan I brauch ka große Welt, i will ham nach Fürstenfeld In der Zeitung da habn's g'schrieb'n, Da gibt's a Szene, da musst hin Was die wollen, das sollen sie schreib'n, Mir kann die Szene g'stohlen bleib'n Da geh'i gestern ins U4 Fangt a Dirndl an zum red'n mit mir Schwarze Lippen, grüne Haar, Da kannst ja Angst krieg'n, wirklich wahr I will wieder ham, fühl mi da so allan I brauch ka große Welt, i will ham nach Fürstenfeld Niemals spiel i mehr in Wien, Wien hat mi gar net verdient I spiel höchstens no in Graz, Sinalbelkirchen und Stinatz I brauch kan Gürtel, i brauch kan Ring, I will z'ruck hintern Semmering I brauch nur das bissel Geld Für die Fahrt nach Fürstenfeld I will wieder ham, fühl mi da so allan I brauch ka große Welt, i will ham nach Fürstenfeld 2. Hände zum Himmel - Kolibris hande-zum-himmel Wo sind the Hände?" When you hear this rather rhetorical question at the Oktoberfest you’ve got to throw your drinks down and paws up. The song Hände zum Himmel (Hands to Heaven) inevitably follows. The tune comes from the Netherlands and was Germanised and made into a hit by Rheinland band Kolibris in 1999. Though it’s played a lot at the Wiesn the song is even more closely associated with Germany’s other great blowout, the Karneval in Cologne. The song pretty much sums up the mood at both fests – Wir feiern wie noch nie! (We’re partying like never before!) This video features the band Kolibris performing their classic in 2010. Lyrics to Hände zum Himmel German Lyrics "Hände zum Himmel" Man muss die Feste feiern so wie sie fallen wo wir auch sind Drum feiern wir bis morgen früh und alle machen mit Hände zum Himmel, Hände zur Hölle und wieder hoch hoch hoch zum Himmel Hände nach vorne, Hände zur Seite und wieder hoch hoch hoch zum Himmel Hände zum Himmel, Hände zur Hölle das machen wir bis morgen früh, denn heute ist ein schöner Tag wir feiern wie noch nie, denn heute ist ein schöner Tag wir feiern wie noch nie Du schaust mich an und ich denke mir mai Dirndl wie bist du schön drum lad ich dich ein, denn so ein Tag der sollte nie vergehn Hände zum Himmel, Hände zur Hölle und wieder hoch hoch hoch zum Himmel Hände nach vorne, Hände zur Seite und wieder hoch hoch hoch zum Himmel Hände zum Himmel, Hände zur Hölle das machen wir bis morgen früh, denn heute ist ein schöner Tag wir feiern wie noch nie, denn heute ist ein schöner Tag wir feiern wie noch nie Wir gehen heut nicht nach hause und schon geht's wieder los (2 Mal) Hände zum Himmel, Hände zur Hölle und wieder hoch hoch hoch zum Himmel Hände nach vorne, Hände zur Seite und wieder hoch hoch hoch zum Himmel Hände zum Himmel, Hände zur Hölle das machen wir bis morgen früh, denn heute ist ein schöner Tag wir feiern wie noch nie, ja heute ist ein schöner Tag wir feiern wie noch nie wir feiern wie noch nie wir feiern wie noch nie wir feiern wie noch nie English Lyrics 1. Ab in den Süden - Buddy vs. DJ The Wave ab-in-den-suden Reggae at the Oktoberfest? Ab in den Süden (Off to the South) is about as close as you’re gonna come. Sure, there are no deep-and-meaningful lyrics about Zion or fighting oppression in the lyrics, but I’d like to think the spirit of Bob Marley lives on in this song. Austrian DJ Wave teamed up with Berliner “Buddy” in 2003 to create this breezy summer hit that’s kind of hard not to like. Oktobefest bands sometimes play a tailor-made version to suit the scene. Lines such as Sommer, Sonne, Sonnenschein (summer, sun, sunshine) are replaced with Hendl, Brezn, und a Bier (chicken, pretzel and a beer). You can find the full Oktoberfest lyrics about halfway down this page. Here’s the original version. Lyrics to Ab in den Süden German Lyrics " Ab in den Süden" Ooh willkommen willkommen willkommen Sonnenschein wir packen unsre sieben Sachen in den Flieger rein Jaa wir kommen, wir kommen, wir kommen macht euch bereit reif für die Insel Sommer, Sonne, Strand und Zärtlichkeit Raus aus dem Regen ins Leben ab in den Süden, der Sonne entgegen was erleben einen heben und dann bikinis erleben Jetzt kommt es dick, mann, ich rette den tag ich sag ab geht die party und die party geht ab und ich sag : Eeh ab in den Süden, der Sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht; ja ich sag, Eeh ab in den Süden, der Sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht Sommer, Sonne, Sonnenschein Sommer, Sonne, Sonnenschein Sommer, Sonne, Sonnenschein Sommer, Sonne, Sonnenschein Sommer, Sonne, Sommer, Sonne, Sommer, Sommer, Sommer... Ooh willkommen willkommen willkommen sonnenschein den ganzen tag am strand ziehn wir uns die melonen rein ja Tequila, Tequila, Tequila, Wonderbra und heute nacht machen wir noch die ganze insel klar Raus aus dem regen ins leben ab in den Süden, der sonne entgegen, was erleben einen heben und dann bikinis erleben Jetzt kommt es dick, mann, ich rette den tag ich sag ab geht die party und die party geht ab und ich sag: Eeh ab in den Süden, der Sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht Nananananana... Eeh ab in den Süden, der sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht ja ich sag, Eeh ab in den süden, der Sonne hinterher, ejo was geht, der sonne hinterher, ejo was geht. Eeh ab in den Süden, der sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht - ja ich sag, Eeh ab in den süden, der Sonne hinterher, ejo was geht, der Sonne hinterher, ejo was geht Nanananananana... . Er Gehört zu Mir - Marianne Rosenberg er-gehort-zu-mir Marianne Rosenberg’s Er Gehört zu Mir (He belongs to me) could be one of the most heartfelt love songs in any language. The child of an Auschwitz survivor (her mother was part Gypsy), Rosenberg recorded the song in 1975. She wanted to represent West Germany with it at the Eurovision Song Contest. Rosenberg didn’t make it in, but the song became an enduring classic nonethess. She released remixes in 1988 and 2004 and even an English version called How Can I Go Now? Rosenberg still records and performs music and looks even better today than she did in the seventies (although I’ve got absolutely nothing against the split-colour dress she’s wearing in the clip below). Lyrics to Er Gehört zu Mir German Lyrics "Er Gehört zu Mir" Er gehört zu mir wie mein Name an der Tür Und ich weiß, er bleibt hier Nie vergess' ich unseren ersten Tag (nananananana) Denn ich fühlte gleich, dass er mich mag (nanananananana) Ist es wahre Liebe (uhhhh), die nie mehr vergeht? (uhhhh) Oder wird die Liebe vom Winde verweht ? Er gehört zu mir wie mein Name an der Tür Und ich weiß, er bleibt hier Alles fangen wir gemeinsam an (nananananana) Doch vergess' ich nie wie man allein sein kann (nanananana) Steht es in den Sternen? (uhhhh) Was die Zukunft bringt? (uhhh) Oder muss ich lernen, dass alles zerrinnt? Nein, ich hab es ihm nie leicht gemacht (nanananana) Mehr als einmal hab ich mich gefragt (nanananana) Ist es wahre Liebe(uhhh), die nie mehr vergeht (uhhh) ? Oder wird die Liebe vom Winde verweht ? Er gehört zu mir... für immer zu mir (ohhhhhh) Er gehört zu mir... für immer zu mir. Er gehört zu mir wie mein Name an der Tür Und ich weiß, er bleibt hier.... er gehört zu mir Anton Aus Tirol - DJ Ötzi anton-aus-tirol Austrian singer DJ Ötzi is responsible for creating possibly the most godawful Oktoberfest “hit” of all time. Anton aus Tirol (Anton from Tyrol) is clearly a hunk of conceited drivel, but the crowds seem to love it (well, most of them, anyway). The song somehow reached number one on both the Austrian and German music charts in 2000. It concerns Anton, a self-applauding ladies man from the mountainous Austrian state of Tyrol, and basically how damned sexy he is compared to everyone else. One I usually try to shut my ears for. DJ Ötzi’s latest “single” is a cover of Neil Diamond’s 1969 hit Sweet Caroline.! Lyrics to Anton aus Tirol German Lyrics "Anton aus Tirol" Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Ich bin so schön Ich bin so doll Ich bin der Anton aus Tirol Meine Gigaschlanken Wadeln San der Wahnsinn für die Madeln Mei Figur a Wunder der Natur Ich bin so stark Und auch so wild Ich treib es heiß und Eisgekühlt Wippe ich mit dem Gesäß Schrein die Hoasen SOS Und woll´n den Anton aus Tirol Blaue Pille, Sellereie Des braucht so oan Anton nie Koter du und koane Schmäh A kapiers ins koj juchee Bin ka Softie i bin a Tiger Girl´s Son Typ wie mi Den gabs noch nie Ich bin so schön Ich bin so doll Ich bin der Anton aus Tirol Meine Gigaschlanken Wadeln San der Wahnsinn für die Madeln Mei Figur a Wunder der Natur Ich bin so stark Und auch so wild Ich treib es heiß und Eisgekühlt Wippe ich mit dem Gesäß Schrein die Hoasen SOS Und woll´n den Anton aus Tirol Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Abends dann im Disco-Stadel Zoag i mi mit 15 Madeln Denn gewinnen kann nur i Oalls so sell woar ich noch nie Lass alle Buam im Regen steh´n Koaner ist so urig schöm Ah bin i Schön (Oh ist er schön starker Buar von dir Krieg i net gnur kumm her und machs mit mir mein Tiroler Stier) Ich bin so schön Ich bin so doll Ich bin der Anton aus Tirol Meine Gigaschlanken Wadeln San der Wahnsinn für die Madeln Mei Figur a Wunder der Natur Ich bin so stark Und auch so wild Ich treib es heiß und Eisgekühlt Wippe ich mit dem Gesäß Schrein die Hoasen SOS Und woll´n den Anton aus Tirol Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Anton Oh Lala lala lala 2. Hofbräuhaus-Lied - Wilhelm “Wiga” Gabriel hofbrauhaus-lied This is possibly the best-know German classic of all time – all respect to Nina and her 99 Luftballons. The Hofbräuhaus-Lied (Hofbräuhaus Song) is a classic of the German oom-pah form and a principal ode to Munich’s famed beer hall. It was written in 1935, not by a Munich local, but a Berliner known as Wilhelm “Wiga” Gabriel. Wiga’s other “hits” were unfortunately patriotic marching anthems for the Third Reich. But bugger that, no-one seems to remember when the song comes round anyway. Here’s a rather campy version performed by local duo Michael Hartl and Marianne Reiner. Lyrics to the Hofbräuhaus-Lied German Lyrics "the Hofbräuhaus-Lied" Da, wo die grüne Isar fließt, Wo man mit "Grüß Gott" dich grüßt, Liegt meine schöne Münch'ner Stadt, Die ihresgleichen nicht hat. Wasser ist billig, rein und gut, Nur verdünnt es unser Blut, Schöner sind Tropfen gold'nen Wein's, Aber am schönsten ist eins: In München steht ein Hofbräuhaus: Eins, zwei, g'suffa! Da läuft so manches Fäßchen aus: Eins, zwei, g'suffa! Da hat so mancher brave Mann: Eins, zwei, g'suffa! Gezeigt was er so vertragen kann Schon früh am Morgen fing er an Und spät am Abend kam er heraus So schön ist's im Hofbräuhaus. Da trinkt man Bier nicht aus dem Glas, Da gibt's nur "die große Maß!" Und wenn der erste Maßkrug leer, Bringt dir die Reserl bald mehr. Oft kriegt zu Haus die Frau 'nen Schreck, Bleibt der Mann mal länger weg. Aber die braven Nachbarsleut', Die wissen besser Bescheid! In München steht ein Hofbräuhaus: Eins, zwei, g'suffa! Da läuft so manches Fäßchen aus: Eins, zwei, g'suffa! Da hat so mancher brave Mann: Eins, zwei, g'suffa! Gezeigt was er so vertragen kann Schon früh am Morgen fing er an Und spät am Abend kam er heraus So schön ist's im Hofbräuhaus. Wenn auch so manche schöne Stadt Sehenswürdigkeiten hat, Eins gibt es nirgendwo wie hier: Das ist das Münchener Bier. Wer dieses kleine Lied erdacht Hat so manche lange Nacht Über dem Münchener Bier studiert Und hat es gründlich probiert. In München steht ein Hofbräuhaus: Eins, zwei, g'suffa! Da läuft so manches Fäßchen aus: Eins, zwei, g'suffa! Da hat so mancher brave Mann: Eins, zwei, g'suffa! Gezeigt was er so vertragen kann Schon früh am Morgen fing er an Und spät am Abend kam er heraus So schön ist's im Hofbräuhaus. 1. Living Next Door To Alice - Smokie The biggest hit from English rockers Smokie. They released Living Next Door to Alice in 1976, and yep, Oktoberfest crowds still can't get enough of putting the question: "Who the f*** is Alice?" Lyrics to Living Next Door to Alice Sally called when she got the word, And she said: "I suppose you've heard - About Alice". When I rushed to the window, And I looked outside, And I could hardly believe my eyes - As a big limousine rolled up Into Alice's drive... Oh, I don't know why she's leaving, Or where she's gonna go, I guess she's got her reasons, But I just don't want to know, 'Cos for twenty-four years I've been living next door to Alice. Twenty-four years just waiting for a chance, (Alice, who the fuck is Alice?!) We grew up together, Two kids in the park, We carved our initials, Deep in the bark, Me and Alice. Now she walks through the door, With her head held high, Just for a moment, I caught her eye, As a big limousine pulled slowly Out of Alice's drive. Oh, I don't know why she's leaving, Or where she's gonna go, I guess she's got her reasons, But I just don't want to know, 'Cos for twenty-four years I've been living next door to Alice. Twenty-four years just waiting for a chance, (Alice, who the fuck is Alice?!) And Sally called back and asked how I felt, And she said: "I know how to help - Get over Alice". She said: "Now Alice is gone, But I'm still here, You know I've been waiting For twenty-four years..." And a big limousine dissapeared... I don't know why she's leaving, Or where she's gonna go, I guess she's got her reasons, But I just don't want to know, 'Cos for twenty-four years I've been living next door to Alice. Twenty-four years just waiting for a chance, (Alice, who the fuck is Alice?!) (Alice, who the fuck is Alice?!) 5. Country Roads - Hermes House Band Originally recorded by John Denver in 1971, Country Roads is probably the most popular “adopted” Oktoberfest song. Putting their own spin in it here is the Sashae Dancers of PJ Academy Of Dancing, Malaysia. Lyrics to Country Roads Almost heaven, west virginia Blue ridge mountains Shenandoah river - Life is old there Older than the trees Younger than the mountains Growin like a breeze Country roads, take me home To the place I belong West virginia, mountain momma Take me home, country roads All my memories gathered round her Miners lady, stranger to blue water Dark and dusty, painted on the sky Misty taste of moonshine Teardrops in my eye Country roads, take me home To the place I belong West virginia, mountain momma Take me home, country roads I hear her voice In the mornin hour she calls me The radio reminds me of my home far away And drivin down the road I get a feelin That I should have been home yesterday, yesterday Country roads, take me home To the place I belong West virginia, mountain momma Take me home, country roads Country roads, take me home To the place I belong West virginia, mountain momma Take me home, country roads Take me home, now country roads Take me home, now country roads 4. Y.M.C.A. - Village People Another song that owes its popularity partly to silly hand movements, the Village People’s Y.M.C.A. (1979) never fails to cast a spell on Oktoberfest crowds. Lyrics to Y.M.C.A Young man, there's no need to feel down. I said, young man, pick yourself off the ground. I said, young man, 'cause you're in a new town There's no need to be unhappy. Young man, there's a place you can go. I said, young man, when you're short on your dough. You can stay there, and I'm sure you will find Many ways to have a good time. It's fun to stay at the Y-M-C-A. It's fun to stay at the Y-M-C-A. They have everything that you need to enjoy, You can hang out with all the boys ... It's fun to stay at the Y-M-C-A. It's fun to stay at the Y-M-C-A. You can get yourself clean, you can have a good meal You can do whatever you feel ... Young man, are you listening to me? I said, young man, what do you want to be? I said, young man, you can make real your dreams. But you've got to know this one thing! No man does it all by himself. I said, young man, put your pride on the shelf, And just go there, to the Y.M.C.A. I'm sure they can help you today. It's fun to stay at the Y-M-C-A. It's fun to stay at the Y-M-C-A. They have everything that you need to enjoy, You can hang out with all the boys ... It's fun to stay at the Y-M-C-A. It's fun to stay at the Y-M-C-A. You can get yourself clean, you can have a good meal, You can do whatever you feel ... Young man, I was once in your shoes. I said, I was down and out with the blues. I felt no man cared if I were alive. I felt the whole world was so jive ... That's when someone came up to me, And said, young man, take a walk up the street. It's a place there called the Y.M.C.A. They can start you back on your way. It's fun to stay at the Y-M-C-A. It's fun to stay at the Y-M-C-A. They have everything that you need to enjoy, You can hang out with all the boys ... YMCA It's fun to stay at the Y-M-C-A Young man, young man there's no need to feel down Young man, young man pick yourself off the ground Y-M-C-A then just go to the Y-M-C-A young man, young man I was once in your shoes young man, young man I said, I was down and out with the blues. Y-M-C-A 3. Hey Baby - Margaret Cobb and Bruce Channel "Hey! Baby" was written and recorded by Margaret Cobb and Bruce Channel in 1961. Singer DJ Ötzi covered it in 2001, owing to it's popularity at the Oktoberfest. Lyrics to Hey Baby! Okay senorinas et cabaleros et ladies and gentleman meine Damen und Herren hey baby from the seventies okay put your hands up in the air die Hände in die Höhe und everybody sing now When I saw you walking down the street I said "That's the kind of girl I'd like to meet" she's so pretty looks just fine I'm gonna make her mine all mine Hey hey baby I wanna know if you'll be my girl come on everybody in the house yea hey hey baby I wanna know if you'll be my girl When you turn and walk away that's when I want to say come on baby give me a whirl I wanna know I wanna know When you turn and walk away that's when I want to say come on baby give me a whirl I wanna know if you'll be my girl Hey hey baby I wanna know if you'll be my girl come on now hey hey baby I wanna know if you'll be my girl everybody now Hey hey baby I wanna know if you'll be my girl and now it's party time hey Hey hey baby I wanna know if you'll be my girl hey hey baby I wanna know if you'll be my girl Hey hey baby I wanna know if you'll be my girl hey hey baby I wanna know if you'll be my girl Über den Wolken Reinhard mey ie waren auf dem Französischen Gymnasium Berlin zusammen in einer Klasse. Dann trennten sich ihre Wege, aber steil aufwärts ging es für beide, wenn bei Reinhard Mey auch über Umwege. Bevor sich der am 21. Dezember 1942 geborene Mey ganz der Musik zuwandte, begann er erst einmal eine Lehre zum Industriekaufmann und später ein BWL-Studium. War’s beides nicht. Bis heute ist der sympathische Sänger mit jeder Menge Niveau sehr gut im Geschäft. Seinen größten Hit freilich hatte er schon 1974 mit Über den ­Wolken, und der ist ­tatsächlich bierzelttauglich. Was man bei diesem wunderschönen, wehmütigen Text gar nicht vermuten würde. Aber der Traum vom Fliegen, von der großen Freiheit ohne Sorgen wird ja nicht unbedingt schwächer, wenn man auf der Bierbank steht und dem Himmel ein bisserl näher ist als auf dem Bürostuhl. Zudem hat Dieter Thomas Kuhn in der Hochphase des deutschen Schlagers 1997 ein Cover vorgelegt, das zum zarten Mitsingen nach „Wolken“ einlädt. Über den Wolken hat übrigens 2005 bei der Wahl Unsere Besten im ZDF den vierten Platz in der Sparte „Jahrhundert­hits“ erreicht. Kernig! M.?B. Das ist der Liedtext: Wind Nord/Ost Startbahn null drei, Bis hier hör’ ich die Motoren. Wie ein Pfeil zieht sie vorbei, Und es dröhnt in meinen Ohren. Und der nasse Asphalt bebt, Wie ein Schleier staubt der Regen, Bis sie abhebt, und sie schwebt Der Sonne entgegen. Über den Wolken muss die Freiheit Wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, Blieben darunter verborgen, und dann Würde, was und groß und wichtig erscheint, Plötzlich nichtig und klein. Ich seh’ ihr noch lange nach, Seh’ sie die Wolken erklimmen, Bis die Lichter nach und nach Ganz im Regengrau verschwimmen. Meine Augen haben schon Jenen winz’gen Punkt verloren. Nur von fern klingt monoton Das Summen der Motoren. Über den Wolken (…) Dann ist alles still. Ich geh’, Regen durchdringt meine Jacke, Irgend jemand kocht Kaffee In der Luftaufsichtsbaracke. In den Pfützen schwimmt Benzin, Schillernd wie ein Regenbogen. Wolken spiegeln sich darin. Ich wär’ gern mitgeflogen. Über den Wolken (…) Ich war noch niemals in New York 5009.07.10|Wiesn-Hit Klassiker Artikel drucken|Artikel empfehlen|Schrift a / A|| München - Eigentlich ist dieses Lied viel zu gut für die Wiesn. Oder besser: viel zu ernst. Doch Udo Jürgens‘ “Ich war noch niemals in New York“ ist für die Zelt-Gemeinde ein Klassiker zum Mitsingen. Google-Anzeigen Espresso-PregoBezzera Vertretung Showroom mit Werkstattservice www.espresso-prego.de Ich war noch niemals...Das Udo Jürgens Musical! Ihr Ticket für die große New York-Show ordern www.ticketonline.de Udo Jürgens © dpa Das Lied „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens ist einfach Kult auf der Wiesn. Ich war noch niemals in New York Und nach dem Abendessen sagte er: „Lass mich noch eben Zigaretten holen geh’n.“ Sie rief ihm nach: „Nimm Dir die Schlüssel mit, ich werd inzwischen nach der Kleinen seh’n.“ Er zog die Tür zu, ging stumm hinaus ins neonhelle Treppenhaus, es roch nach Bohnerwachs und Spießigkeit. Und auf der Treppe dachte er, wie wenn das jetzt ein Aufbruch wär’: „Ich müsste einfach geh’n für alle Zeit, für alle Zeit.“ Ich war noch niemals in New York, Ich war noch niemals auf Hawaii, Ging nie durch San Francisco in zerriss’nen Jeans. Ich war noch niemals in New York, Ich war noch niemals richtig frei Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen flieh’n. Und als er draußen auf der Straße stand, Fiel ihm ein, dass er fast alles bei sich trug, Den Pass, die Eurochecks und etwas Geld. Vielleicht ging heute Abend noch ein Flug, Er könnt’ ein Taxi nehmen dort am Eck Oder Autostopp und einfach weg, Die Sehnsucht in ihm wurde wieder wach. Noch einmal voll von Träumen sein, Sich aus der Enge hier befrei’n. Er dachte über seinen Aufbruch nach, seinen Aufbruch nach … Ich war noch niemals in New York … Dann steckte er die Zigaretten ein Und ging wie selbstverständlich heim Durchs Treppenhaus mit Bohnerwachs und Spießigkeit. Die Frau rief: „Mann, wo bleibst Du bloß? Wetten, dass...? geht gleich los!“ Sie fragte „War was?“ – „Nein, was soll schon sein. “ Ich war noch niemals in New York … Der perfekte Katalysator für die Sehnsucht Ich niemals in New York ist aus keinem Festzelt wegzudenken und versetzt die Zelt-Gemeinde in einen kollektiven Sangesrausch, liegt wohl daran, dass jeder von uns mal dem Bohnerwachs und der Spießigkeit entfliehen will. Das Lied ist der perfekte Katalysator für die Sehnsucht. Für den Ausbruch aus der mehr oder weniger heilen Welt, den man doch nicht wagen wird. Und, ganz handfest: Der Refrain singt sich einfach saugut! Kein Wunder, dass sogar die Sportfreunde Stiller das Lied auf ihrem jüngsten Unplugged-Album aufgenommen haben – mit Udo Jürgens persönlich! Die junge Generation wird mit einem Fachbegriff konfrontiert, den sie vielleicht nicht kennt: „Dalli-Dalli“. Das, liebe Kinder und Jugendliche, war eine höchst populäre Quizshow mit Hänschen Rosenthal. Udo Jürgens ist ja auch nicht von gestern und hat bei einer Neueinspielung seines Hits das „Dalli-Dalli“ durch „Wetten, dass..?“ ersetzt. Jetzt kennt sich wieder jeder aus. Schwindelig werden kann es allerdings bei den Verkaufszahlen: Udo Jürgens (bürgerlich Udo Jürgen Bockelmann, geboren am 30.9.1934) hat bisher über 900 Lieder geschrieben, 50 Alben veröffentlicht und über 100 Millionen Tonträger verkauft. Eine königliche Bilanz, und immerhin: Aufgewachsen ist Udo Jürgens auf dem elterlichen Schoss Ottmanach auf dem Kärntner Magdalensberg. Seine Mutter Käthe stammte aus Schleswig-Holstein, sein Vater Rudolf wurde als Sohn eines Bankdirektors aus Bremen in Moskau geboren. Udos Onkel mütterlicherseits war der große Dadaist Hans Arp, ein Onkel väterlicherseits war von 1957 bis 1964 SPD-Oberbürgermeister von Frankfurt. Wiesn-Hit 2009 Wählen Sie den Wiesn-Hit 2009! Zurück nach New York: Das Lied hat Udo Jürgens nie als Single ausgekoppelt – im Gegensatz etwa zu seinem Nr.-1-Hit Griechischer Wein (1974), Siebzehn Jahr, blondes Haar (1965, Nr. 4), Merci Chérie (1966, Nr. 4) oder Aber bitte mit Sahne (1976, Nr. 5). Sein größter Verkaufserfolg war freilich an die schönste Nebensache der Welt gekoppelt. Nein, nicht, was Sie jetzt bei Udo denken, sondern an König Fußball: Buenos Dias Argentina im Chor mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die (unrühmliche) WM 1978 bescherte ihm nach nur fünf Wochen eine Goldene Schallplatte und nach zwei Monaten eine Platin-Schallplatte. Wetten, dass der ein oder andere Fußballer auch heuer auf der Wiesn wieder im Chor singt? Zusammen mit Tausenden Mitstreitern, die noch nie in New York waren? M.B. Wiesn-Klassiker: Sierra Madre 9209.07.10|Wiesn-Hit Klassiker|2 Artikel drucken|Artikel empfehlen|Schrift a / A|| München - Der Verfasser der Zeilen gibt zu: Er hat bisher nie so recht gewusst, was er da eigentlich singt. „Sierra Madre“, okay, das schon. Und dann dieses „Su“ oder so. Hier gibt‘s den Text zum Mitsingen. Google-Anzeigen Vibiemme Domobar INOXversandkostenfrei, zum Bestpreis mit Vibiemme-Fachhändler-Service www.baresta.com Tagungsräume München500m Wies´n, 3Min. Bahnhof, Parking mieten Sie Räume ab 49 € pro Tag! www.munichmeeting.com © dpa Die Schürzenjäger aus Tirol Sierra Madre - das ist der Liedtext Wenn der Morgen kommt Und die letzten Schatten vergeh’n, Schau’n die Menschen der Sierra hinauf Zu den sonnigen Höh’n. Schau’n hinauf, Wo der weiße Kondor so einsam zieht, Wie ein Gruß an die Sonne Erklingt ihr altes Lied: Refrain: Sierra, Sierra Madre del Sur, Sierra, Sierra Madre, oh, oh, Sierra, Sierra Madre del Sur, Sierra, Sierra Madre. Wenn die Arbeit getan Und der Abendfrieden beginnt, Schau’n die Menschen hinauf, Wo die Sierra im Abendrot brennt. Und sie denken daran, Wie schnell ein Glück oft vergeht, Und aus tausend Herzen Erklingt es wie ein Gebet. Refrain: Sierra, Sierra Madre del Sur … Sierra Madre - die Mutter der Gebirge Jetzt, das erste Mal den Text vor sich, stellt er erstaunt fest: Die Zillertaler Schürzenjäger (die sich ab 1997 nur noch Schürzenjäger nannten) singen da anscheinend gleich zwei Silben rein. „Del Sur“. Aha. Und was bedeutet das? Der Verfasser gibt ebenfalls zu, in der siebten Klasse im Jahreszeugnis eine Erdkunde-5 kassiert zu haben. Jetzt aber weiß er, worüber das Lied handelt. Sierra Madre heißt auf Spanisch so viel wie die „Mutter der Gebirge“. Die Sierra Madre del Sur ist ein Gebirgszug im Süden Mexikos, über 1000 Kilometer lang. Die höchste Erhebung hat er im Zentrum von Guerrero mit stattlichen 3703 Metern. Die Sierra Madre liegt in Mexiko.Die Region ist berühmt für ihre große Artenvielfalt. Trotzdem erstaunlich, dass es eine der einst kommerziell erfolgreichsten Musikgruppen aus dem Alpenland ausgerechnet ins ferne Mexiko verschlägt. Des Rätsels Lösung ist ziemlich leicht: Es handelt sich um eine Coverversion von Ronnys Sierra Madre del Sur, das er 1970 eingespielt hat – allerdings mit mäßigem Erfolg. Der gute Mann, bürgerlich Wolfgang Roloff, wurde 1930 in Bremen geboren (auch ein Stück weg von Mexiko) und ist seit den 60ern Schlagersänger, Komponist und Produzent – etwa von Heintje in dessen Kindertagen. Ronny war offenbar seiner Zeit voraus bei seiner Mexiko-Hochland-Hymne, die Zillertaler Schürzenjäger hingegen feierten mit Sierra Madre 1987 ihren ersten großen Hit. Gegründet hat sich das Tiroler Trio 1973, die Gründungsmitglieder waren Peter Steinlech­ner (Gitarre, Gesang), Alfred Eberharter (Bass, Steirische) und Willi Kröll (Gesang, Gitarre). Wer Erfolg hat, expandiert, und so umfasste die letzte Besetzung vor der Auflösung 2007 fünf Musiker – Steinlechner und Eberharter waren noch dabei. Die Sierra der Zillertaler ist eines jener Wiesn-Hit-Beispiele, bei dem so gut wie niemand die Strophen singen kann – weder melodisch noch textlich. Aber dann: Wenn das Lied, das nur ganz weiche Gemüter nicht als Edelkitsch bezeichnen, in seinen Refrain mündet, dann gibt’s kein Halten mehr: Da grölt, singt, schluchzt jeder mit. Kein Wunder, dass der Song gerne als ultimativer Abschluss der Wiesn gespielt wird. Ist ja auch zu gefühlig. Und textsicher ist dann sowieso so gut wie niemand mehr. M.B.